15.05.14 13:06 Uhr
 1.556
 

Saudi-Arabien: Viele sind sich der Gefahr durch MERS offenbar nicht bewusst

Seit einiger Zeit ist bekannt, dass das Middle East Respiratory Syndrome (MERS) im nahen Osten um sich greift (ShortNews berichtete), Kamele gelten als Überträger.

Dennoch scheinen sich viele Menschen in Saudi-Arabien nicht der Gefahr bewusst zu sein, die von den Tieren ausgehen kann. Obwohl Experten anmahnen, den Verzehr von rohem Kamelfleisch und Kamelmilch zu unterlassen, gibt es immer noch Skeptiker.

Viele Bauern posieren mit ihren Tieren und "knutschen" diese, andere machen "Selfies" mit den Kamelen. Obwohl es in Saudi Arabien bereits 133 Todesfälle gab, ermutigte ein besonders ungläubiger Mann sein Kamel, auf ihn zu niesen. Mit dieser Aktion wollte er den Gesundheitsminister verhöhnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gefahr, Saudi-Arabien, Bewusstsein, MERS
Quelle: www.mirror.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016
Sterilisation: Vasektomie - Die Verhütung für Männer
Greenpeace-Test: Mindesthaltbarkeit bei Lebensmittel weit überschreitbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2014 13:11 Uhr von GixGax
 
+10 | -14
 
ANZEIGEN
Kamele streicheln, OK, knutschen schon grenzwertig, aber f***en...??? Arabien halt...
Kommentar ansehen
15.05.2014 13:47 Uhr von Nickman_83
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
ich bin jetzt langsam die news durchgegangen... aber wo steht da was vom f...en?
klingt wie die alltäglichen stereotypen.
Kommentar ansehen
15.05.2014 17:59 Uhr von MiaCarina
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
133 tote in ganz saudi.. ist halt auch ein witz. schaut euch mal die zahlen in dtl für zb. grippe an...
Kommentar ansehen
15.05.2014 22:42 Uhr von xSounddefense
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
"Obwohl es in Saudi Arabien bereits 133 Todesfälle gab, ermutigte ein besonders ungläubiger Mann sein Kamel, auf ihn zu niesen. Mit dieser Aktion wollte er den Gesundheitsminister verhöhnen."

:D haha

Die sind schon primitiv da unten..
Kommentar ansehen
18.05.2014 13:24 Uhr von grandmasterchef
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
katastrophalen..

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?