15.05.14 11:38 Uhr
 939
 

Windows 8.1 Update 1: Frist für die Installation verlängert

Eigentlich wollte Microsoft ab heute die Installation des Betriebssystems Windows 8.1 Update 1 für alle weiteren Patches verpflichtend einführen. Die Frist für die Installation des Updates wurde nun aber verlängert.

Microsoft sähe es als "super wichtig" an, dass die Kunden immer die neuesten Updates verwenden würden. Die Frist wurde deshalb bis zum 10. Juni dieses Jahres verlängert.

Bislang haben allerdings viele Nutzer über Probleme bei der Installation des Updates geklagt. Extra dafür wurden Hilfestellung in Windows Community-Foren angeboten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Windows, Windows 8, Frist, Installation
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2014 11:43 Uhr von Schmollschwund
 
+5 | -2