14.05.14 18:58 Uhr
 404
 

Junge Union muss "Supergeil"-Clip wegen Urheberrechtsverletzung entfernen

Die Junge Union Darmstadt hat eine Coverversion des Clips "Supergeil" auf YouTube gestellt und nicht bedacht, dass sie damit gegen das Urheberrecht verstößt.

Die Berliner Band "Der Tourist" fand die Jungpolitiker-Version gar nicht lustig und ließ den Clip entfernen.

Die Musiker sagten dazu, sie erlauben jedem ihren Song zu covern: "Aber Euch haben wir das nicht erlaubt. Warum? Weil ihr nicht gefragt habt. Und wir hätten das auch nie erlaubt. Warum? Weil ihr die Junge Union seid."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Union, Darmstadt, Clip, Urheberrechtsverletzung, Junge Union, Der Tourist, Supergeil
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Junge Union macht geschmacklosen Scherz über Horror-Clowns mit Politik-Kollegen
Deutschlandtag Junge Union: Kanzlerin Merkel will Migranten schneller abschieben
CDU2017: Junge Union Mitglieder rebellieren gegen Merkel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2014 20:14 Uhr von shadow#
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Haha
Nach dem "Macht mit dem Song was ihr wollt" Statement eine glasklare Ansage: "Alle aber nicht ihr, euch mögen wir nicht!" :)
Geile Wahl, geile Mucke, Scheißpartei.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Junge Union macht geschmacklosen Scherz über Horror-Clowns mit Politik-Kollegen
Deutschlandtag Junge Union: Kanzlerin Merkel will Migranten schneller abschieben
CDU2017: Junge Union Mitglieder rebellieren gegen Merkel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?