14.05.14 18:35 Uhr
 86
 

Eishockey-WM: Schweiz besiegt Deutschland

Bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in Weißrussland gab es am heutigen Mittwoch für die deutsche Nationalmannschaft die zweite Niederlage. Damit hat die DEB-Auswahl kaum noch die Chance auf das Viertelfinale.

Deutschlands Eishockey-Nationalmannschaft verlor gegen die Schweizer mit 2:3 (1:1, 1:2, 0:0). Tags zuvor hatte das deutsche Team bereits 0:4 gegen Finnland verloren.

Die deutschen Tore gegen die Schweiz erzielte Thomas Oppenheimer (14. und 39. Minute). Für die Schweiz trafen Damien Brunner (13.), Denis Hollenstein (33.) und Kevin Romy (37.).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Schweiz, WM, Eishockey, Eishockey-WM
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?