14.05.14 17:07 Uhr
 389
 

Bad Tennstedt: Unbekannte beschossen Schüler auf Schulhof

Am heutigen Mittwochvormittag gegen 11.00 Uhr sind Schüler der Regelschule Bad Tennstedt (Thüringen) auf dem Schulhof von einem benachbarten Wohnblock aus beschossen worden.

Dabei wurden drei Jungen und zwei Mädchen verletzt.

Bei der Waffe handelte es sich wohl um eine Softairwaffe. Die Polizei versucht derzeit auf Hochtouren die Identität des oder der bisher unbekannten Schützen zu ermitteln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schüler, Waffe, Schuss, Unbekannte, Bad Tennstedt
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen
Stewardess springt für erkrankten Co-Piloten ein