14.05.14 15:04 Uhr
 317
 

Fußball/Dynamo Dresden: Klub-Legende Ulf Kirsten sieht im Abstieg auch Gutes

Der Zweitligist Dynamo Dresden muss den Gang in die dritte Liga antreten, doch das muss nicht nur Schlechtes bedeuten. Das zumindest findet Klub-Legende Ulf Kirsten.

"Der Klub ist zuletzt im zweiten Jahr in Folge im Tabellenkeller der Zweiten Liga versumpft und hat viele Baustellen", so Kirsten in einem Interview.

Als eines der Probleme sieht Kirsten die vielen neuen Spieler, die ständig geholt wurden und dann nicht "einschlugen".


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Legende, Abstieg, Dynamo Dresden, Ulf Kirsten
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Fußball: Abgetrennter Bullenkopf im Stadion - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Fußball/Dynamo Dresden: Früherer Präsident Rolf-Jürgen Otto ist tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2014 15:37 Uhr von kuno14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ulf mag dich,aber ohne moos nix los....................

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Fußball: Abgetrennter Bullenkopf im Stadion - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Fußball/Dynamo Dresden: Früherer Präsident Rolf-Jürgen Otto ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?