14.05.14 13:38 Uhr
 701
 

Papua-Neuguinea: Elfjähriger wird von Krokodil aufgefressen

In Papua-Neuguinea kam es zu einem tragischen Todesfall, als Eltern mit ihrem Sohn beim Fischen waren.

Ein Krokodil schnappte sich den Elfjährigen und fraß das Kind auf.

Die Polizei konnte das Tier töten und im Magen des Krokodils entdeckten sie Körperreste des Jungen. Sein Kopf lag abgetrennt in der Nähe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Junge, Krokodil, Papua-Neuguinea
Quelle: www.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Mann aus Pakistan soll Frau ermordet haben - Internationaler Haftbefehl
Papst Franziskus: Flüchtlingslager wie KZ
Kreidefelsen Rügen: 21-jährige Touristin stürzt 60 Meter tief in den Tod

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2014 13:43 Uhr von Fomas
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Das wünscht man keinem. Ich persönlich wäre erst gar nicht fischen gegangen in Gebieten, wo sich Krokodile im Wasser herumtreiben.
Kommentar ansehen