14.05.14 13:25 Uhr
 1.203
 

Fußball/Bayern München: Matthias Sammer bestätigt Interesse an Mehdi Benatia

Der FC Bayern München wird seine Defensive in der kommenden Saison weiter verstärken. Besonders in der Innenverteidigung drohen einige Personalprobleme. Absoluter Wunschkandidat an der Säbener Straße ist derweil der Marokkaner Mehdi Benatia, der aktuell beim AS Rom unter Vertrag steht.

Eben dieses Interesse bestätigte nun auch Sportvorstand Matthias Sammer gegenüber der "SportBild". Sportlich würde der 27-jährige Verteidiger den Münchnern vermutlich gut zu Gesicht stehen, erinnert er in seiner Spielweise doch stark an den ehemaligen Münchener Lucio.

Auf dem Wunschzettel der Bayern stehen neben Benatia unter anderem Aymeric Laporte von Atletico Madrid, sowie David Luiz vom FC Chelsea London.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, Interesse, Matthias Sammer
Quelle: www.fussballtransfers.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Matthias Sammer teilt aus - Kritik an Hoeneß
Fußball: Matthias Sammer kritisiert Uli Hoeneß - "Froh von Bayern weg zu sein"
Fußball: Matthias Sammer wird TV-Experte für Eurosport

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2014 15:41 Uhr von Dromsel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hat man von David Luiz nicht vor Kurzem erst gehört, dass er zu Barca wechselt?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Matthias Sammer teilt aus - Kritik an Hoeneß
Fußball: Matthias Sammer kritisiert Uli Hoeneß - "Froh von Bayern weg zu sein"
Fußball: Matthias Sammer wird TV-Experte für Eurosport


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?