14.05.14 12:32 Uhr
 9.533
 

England: Räuber trug die wohl nutzloseste Maskierung der Welt

Am vergangenen Freitag wurde ein Zeitschriftenladen in Hemel Hempstead (England) von einem Mann überfallen.

Mit einem Messer bewaffnet forderte er von einem Angestellten Geld, dieser händigte ihm das Bargeld aus der Kasse aus und der Räuber ergriff die Flucht. Allerdings könnte sein Leben in Freiheit schon bald ein Ende nehmen, bei der Wahl seiner Maskierung erwies er sich als nicht allzu kreativ.

Er hatte sich eine Plastiktüte über den Kopf gestülpt, in diese hatte er einen Schlitz gemacht, so dass sein Gesicht deutlich erkennbar war, eine Überwachungskamera zeichnete ihn bei der Tat auf.


WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Welt, England, Räuber, Maskierung
Quelle: metro.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten
US-Kampfpilot "malt" riesigen Penis aus Kondenzstreifen an Himmel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2014 13:35 Uhr von phiLue
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Was zur Hölle sucht das unter "Brennpunkte"?! Wenn so ein Mist hier schon stehen muss gehört das unter "Kurios"!
Kommentar ansehen
14.05.2014 17:22 Uhr von sfmueller27
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"so dass sein Gesicht deutlich erkennbar war" - Vielleicht gibt es tatsächlich eine Szene auf dem Überwachungsvideo, die den Räuber deutlich zeigt. Auf dem unscharfen Pixelhaufen in der Quelle kann man aber jedenfalls nichts deutlich erkennen...

[ nachträglich editiert von sfmueller27 ]
Kommentar ansehen
14.05.2014 19:28 Uhr von shadow#
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Gibt es jetzt jedes Mal eine News, wenn irgendeinem Idioten das Geld für Drogen ausgeht?
Kommentar ansehen
15.05.2014 11:13 Uhr von Hahnebuebchen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hat er doch gut gemacht! Denn ohne Schlitz hätte er den Laden nie gefunden.
Kommentar ansehen
15.05.2014 12:00 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es reicht, wenn die Plastiktüte 5 verschiedene kleine Ausschnitte aus dem Gesicht zeigen. Die kann man dann kombinieren.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essen: Gruppe junger Syrer verwüstet Tschibo
Rührende Anzeige erfolgreich: Einsamer alter Mann findet Platz für Weihnachten
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?