14.05.14 10:00 Uhr
 1.181
 

Downsizing dürfen andere: Neuer großer Pickup von Dodge mit 6,4-Liter-V8 und 410 PS

Der US-Autobauer Dodge erneuert jetzt sein Pickup Flaggschiff Power Wagon. Dabei ist an diesem Wagen alles eine Nummer größer. So zum Beispiel beim Motor: Statt auf kleinvolumige Maschinen setzt man bei Dodge auf richtig Power.

Der 6,4-Liter-V8 leistet 410 PS und 580 Newtonmeter. Damit darf er 4,9 Tonnen an den Haken nehmen. Dank speziellem Fahrwerk und ebensolchen Reifen fühlt sich der Pickup vor allem in schwerem Gelände am wohlsten.

Nach Europa kommt der Power Wagon offiziell nicht. Wer ihn hier fahren will, muss zum freien Importeur gehen.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Liter, V8, Dodge, Pickup
Quelle: www.4wheelfun.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2014 10:22 Uhr von kingoftf
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Frei nach dem Motto "Nach uns die Sintflut"
Kommentar ansehen
14.05.2014 11:03 Uhr von kingoftf
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
1973

Nicht nur Sprit, die Kiste kostet doch Unsummen an KFZ-Steuer und dann bei der Größe viel Spaß in der Stadt bei der Parkplatzsuche....
Kommentar ansehen
14.05.2014 14:06 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Nichts für den alltäglichen Berufsverkehr.

Allerdings dürfte es durchaus Gruppen geben die eine Verwendung für sowas haben, natürlich neben denen die etwas kompensieren müssen.
Kommentar ansehen
14.05.2014 16:00 Uhr von _driver_
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
den 6,4 liter motor haben alle srt8 modelle auch (charger, challenger usw). warum nicht. ich mag meine 5.7 im dodge auch nicht missen :D
Kommentar ansehen
14.05.2014 19:25 Uhr von chicksterminator
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Ich kann das kein bisl nachvollziehen das alle downsizing machen.. Die ganzen turbo und Kompressor motoren taugen doch nix mehr.

Jeder der sich so ein 1.4 liter turbo auto kauft mit 180 ps ist bescheuert oder den spielt geld keine rolle..

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen..
Und um so mehr Hubraum und weniger ps um so mehr hält der Motor aus..

Und keinesfalls umgedreht.................

Schade das alle die co2 lügen glauben..
Kommentar ansehen
15.05.2014 11:38 Uhr von kuno14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
6,4l hubraum ist doch bei den amis downsize................

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?