14.05.14 09:34 Uhr
 687
 

USA: Mann will Marihuana kaufen - und ruft dafür bei der Polizei an

Weil er wissen wollte, wo es Marihuana zu kaufen gibt, hat ein Anrufer aus Oregon im Westen der USA beim Notruf angerufen.

"Wo bekomme ich Marihuana", fragte der Unbekannte die Frau in der Notrufzentrale. Diese reagiert offensichtlich überrascht über die ungewöhnliche Frage.

Die Notrufzentrale aus dem Kreis in Oregon hat den Anruf vom 1. Mai am Dienstag auf ihrer Facebook-Seite veröffentlicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DinNYC
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Mann, Polizei, Marihuana
Quelle: amerika-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Kuh flüchtet während Pediküre und legt Zugverkehr lahm
Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf
Griechenland: Bestatter lassen Leiche liegen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2014 09:40 Uhr von blade31
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Cannabis ist in Oregon in kleinen Mengen Legal...
Kommentar ansehen
14.05.2014 11:37 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
War der Anrufer jetzt intelligent oder war der Anruf eher ein Ausdruck seines Marihuana Konsums?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Kuh flüchtet während Pediküre und legt Zugverkehr lahm
Zypern: 2,3 Millionen Singvögel im Herbst 2016 getötet
Mutmaßlicher BVB-Attentäter ist Einzelgänger, der bei seinen Eltern lebte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?