13.05.14 19:18 Uhr
 180
 

Fußball: Süleyman Koc schafft Bundesliga-Aufstieg nach Gefängnisaufenthalt

Süleyman Koc spielt für den SC Paderborn und schaffte mit seinem Team den Aufstieg in die Bundesliga.

Der Kicker schaffte zudem einen gesellschaftlichen Aufstieg, denn der 24-Jährige saß vor einigen Monaten noch im Gefängnis.

Koc war an Casino-Überfällen beteiligt und sagt nun, dass er sich geändert habe: "Vom Vollidioten zum Vorbild."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Aufstieg, SC Paderborn, Süleyman Koc
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.05.2014 22:54 Uhr von Gizmo1982
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Scheint nen guter Bekannter vom Arafat A.C. zu sein.
Kommentar ansehen
14.05.2014 09:53 Uhr von Bono Vox
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
LOL ihr Deppen. Da schaffts mal einer nicht unten drin zu bleiben und ihr Flachlappen habt wieder nix zu tun als rumzuheulen.


Wenn nur die Hälfte von euch aufrechten Bürgern hier wirklich so rechtschaffen wäre wie ihr immer postet, dann hätten wir mächtig weniger zu lachen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?