13.05.14 16:21 Uhr
 611
 

Bayern: Hier schreibt die Polizei buchstäblich zwei "arme Schweine" auf

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurden jetzt Polizisten in Lintach in Bayern gerufen.

Hier waren zwei Schweine einem Bauern ausgerissen, der die Tiere gerade zum schlachten bringen wollte.

Polizisten konnten die Tiere stellen und notierten sich ihre Ohrenmarken-Kennungen. So konnten sie dem richtigen Bauern zugeordnet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Bayern, Schwein
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genf: Toilette von Bankfiliale wegen Schnipseln von 500-Euro-Scheinen verstopft
Ludwigshafen: Mann schlägt aus Wut über Kücheneinbau diese kurz und klein
Berliner Senat fragt in Umfrage sexuelle Orientierung bei Lehrern ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.05.2014 16:39 Uhr von Sarkast
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Lustig: Bullen schreiben Schweine auf.
Kommentar ansehen
13.05.2014 19:22 Uhr von yeah87
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Haha wollt ich auch schreiben
Kommentar ansehen
14.05.2014 10:14 Uhr von Samos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Langweilig!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?