13.05.14 15:07 Uhr
 110
 

Aue: Fußgänger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

In der Nacht zum heutigen Dienstag ist auf einer Bundesstraße bei Aue im Erzgebirgskreis ein 70-jähriger Fußgänger bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Das Opfer lief auf der rechten Straßenseite und wurde dabei von einem Auto erfasst.

Bisher ist unklar, warum der 70-Jährige mitten in der Nacht auf der Bundesstraße herumlief.