13.05.14 13:57 Uhr
 1.631
 

Italienische Mafia verdient in Deutschland immer mehr Geld

Deutschland ist ein extrem lukrativer Sektor für die italienische Mafia, die ihren Gewinn im letzten Jahr steigern konnte.

Das Bundeskriminalamt geht von einer Summe bis 1,1 Milliarden Euro aus, dies sein eine Steigerung von 67 Prozent.

Die Mafia operiere in den Feldern Drogenhandel, Geldwäsche, Betrug, Produktfälschung oder Kfz-Kriminalität.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Geld, Mafia
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin
Berlin: Ivanka Trump kommt auf Einladung der Kanzlerin zu Wirtschaftskonferenz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.05.2014 14:01 Uhr von Mancman22
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Wo die Zahlen wohl herkommen...
Von der offiziellen Pressestelle der Ndrangheta?!
Kommentar ansehen
13.05.2014 14:23 Uhr von JustMe27
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ne, von der website der Camorra^^ Aber wenn jetzt viele nen Entzug machen gibts ne Gewinnwarnung und der Aktienkurs bricht ein... :p
Kommentar ansehen
13.05.2014 14:58 Uhr von CrazyWolf1981
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Und in der Summe richten sie weniger Schaden an als unsere Regierung oder andere kriminelle Gruppen in Deutschland (Einbrecherbanden, Schlägertrupps als Familienunternehmen etc)
Kommentar ansehen
13.05.2014 15:03 Uhr von Petabyte-SSD
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Ich zahle freiwillig Schutzgeld, DIE beschützen einen wenigstens noch vorm Staat
Kommentar ansehen
13.05.2014 15:44 Uhr von Gizmo1982
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weil in Italien die Strafverfolgung "etwas" härter ausfällt und die schon Erfahrung mit der Mafia haben. Ein interessante Reportage darüber heißt "Vorsicht Mafia" und ist in der ARD Mediathek zu finden.
Kommentar ansehen
13.05.2014 17:06 Uhr von AllesSchonWeg-.-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor

eine drei zeilen news... und nicht mal drei sätze kannste fehlerfrei schreiben-.-
Kommentar ansehen
13.05.2014 19:19 Uhr von ThorstenFischer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bei denen läuft! Ich hatte auch mal die Bekanntschaft mit jenen Herrschaften machen dürfen. Würde man nicht wissen, wie diese Leute ihr Geld verdienen, so würde man meinen, sie wären vorbildliche Menschen.
Ich für meinen Teil bleib stabil: Fick den Staat, den Richter und den Staatsanwalt! Diejenigen die für Almanya arbeiten, sitzen auf Dildos!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Experten fordern, dass Louis van Gaal wieder Oranje-Trainer wird
Tschechien: Hacker installieren Kinderpornos aus Computer des Präsidenten
Israel: Ultraorthodoxe wegen sexuellem Missbrauch an Minderjährigen festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?