13.05.14 13:44 Uhr
 310
 

Palma de Mallorca: Saufen, Pinkeln und Spucken kostet nun Strafgebühr

Der Gemeinderat des beliebten Urlaubsziels Palma de Mallorca hat strenge Strafen für Touristen erlassen, die sich daneben benehmen.

Die kontrovers diskutierte "Verordnung für zivilisiertes Zusammenleben" soll vor allem die "Ballermann"-Reisenden zur Ordnung erziehen.

Nun kostet Saufen, Spucken und öffentliches Pinkeln Strafe bis zu 400 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Strafe, Mallorca, Pinkeln, Saufen, Palma, Palma de Mallorca, Spucken
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.05.2014 14:04 Uhr von Fomas
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ähm, Saufen kostet PAUSCHAL Strafe? Also auch, wenn man sich nicht daneben benimmt? Also ein alkoholfreies Mallorca oder wie? Das bezweifle ich. Wenn es so sei sollte, wird die Touristenzahl um 95% sinken. Haha. Selbst Schuld in dem Fall.

[ nachträglich editiert von Fomas ]
Kommentar ansehen
13.05.2014 14:20 Uhr von Mecando
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Palma de Mallorca: Saufen, Pinkeln und Spucken kostet nun Strafe"

Wieviel? 1 Strafe, 2 Strafe, 100 Strafe? Dachte, dort gibt es Euro als Währung...
Grauenvolle Überschrift.
Kommentar ansehen
13.05.2014 14:26 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man versucht ja schon seit einiger Zeit, die Sauf- und Prolltouristen loszuwerden und statt dessen eine betuchtere "bessere" Klientel á la Ibiza auf die Insel zu kriegen. Nur klappt es leider nicht, da die Leute mit Geld schon aus Prinzip lieber woanders Urlaub machen. Trotzdem tut man (fast) alles, um die unliebsamen Krawallurlauber loszuwerden.
Verstehen kann ich es ja sogar irgendwo, aber wenn man nun mal davon lebt... und den gewissen Ruf wird man halt nicht so schnell los.
Kommentar ansehen
14.05.2014 20:26 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde es war schon lange Zeit für so ein vorgehen. Wenn sie sich daneben benehmen wollen, sollen sie es doch zu Hause tun.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?