13.05.14 12:43 Uhr
 324
 

Spanien: Politikerin Isabel Carrasco auf offener Straße erschossen

Die spanische Politikerin Isabel Carrasco wurde in der Stadt León auf offener Straße erschossen.

Die 59-Jährige wurde auf einer Fußgängerbrücke in der Nähe ihrer Wohnung vermutlich aus persönlicher Rache getötet.

Die Polizei konnte zwei verdächtige Frauen verhaften: Eine Mutter und deren Tochter. Carrasco war in einen Finanzskandal verwickelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Spanien, Politiker, Straße
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte
Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht