13.05.14 10:48 Uhr
 356
 

Künstler H.R. Giger ist verstorben

Der international bekannte Schweizer Künstler und Designer Hans-Ruedi Giger ist im Alter von 74 Jahren verstorben. Er verstarb am 12.05.2014 an schweren Verletzungen, die er sich bei einem Sturz zugezogen hatte.

Der in Chur geborene Schweizer studierte Industriedesign und Architektur. Bekannt wurde er durch seine Charakter-Entwürfe von Außerirdischen für den Film "Alien" (1979).

Giger hinterlässt eine Ehefrau, die er 2006 heimlich geheiratet hatte: "Carmen war in den letzten Jahren die größte künstlerische Inspiration für mich - sie ist auch ein Schatz! Es wäre furchtbar für uns beide, wenn einer von uns vor dem anderen gehen müsste."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fabrizio
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, H.R. Giger, Giger
Quelle: www.tagesanzeiger.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.05.2014 10:48 Uhr von Fabrizio
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Giger ist ein Ausnahmekünstler mit einem einzigartigen Stil, der mit seinen Entwürfen eine ganz Ära des Science-Fiction geprägt und beeinflusst hat.
Kommentar ansehen
13.05.2014 11:47 Uhr von Darkman149
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt nur noch schnell die Jahresangaben in der News korrigieren:

"Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt" (so der volle deutsche Titel; im Original nur Alien) kam 1979 in die Kinos. "Aliens" ider der zweite Teil und der kam 1986. Steht so teilweise sogar in der News und der Rest lässt sich über die IMDB heraus finden. 1980 stimmt lediglich in so weit als das er da für sein Design von 79 den Oscar gewonnen hat.

Ansonsten möge er in Frieden ruhen!
Kommentar ansehen
13.05.2014 12:47 Uhr von Karlchenfan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
R.I.P.
Kommentar ansehen
14.05.2014 11:09 Uhr von calcifer
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Und wieder mal ging ein Wahrer Künster von uns ...Er wird aber sicher druch seine Werke "Unsterblich"/Unvergessen sein ...
RIP

PS: JA Er war der Mann der die Xenomorph(Die Aleines aus den ALIEN Filmen, Comics, Videospielen) mit all ihre "technoloigie" usw Erschaffen hatte.. und ja Auch das "innen" Lebens des "Architeckten" Schiffes in Prometaus stammt voll und ganz von Ihm und einige der "auserirdenscen" landschaften...

Und Der erste film der ´79 in die Kinos Kamm heißt Alien(auf deutsch Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt), der 2. teil Heißt Alien- die Rückker, dann kann Alien 3, dann Alien die Wiedergeburt und dann Prometheus- Dunke Zeichen(der aber ein paar huntert jahre vor den ersten Alien film spielt).
Zuden gab/gibt es noch mehre Videospiel und Comitc zu der "Serie"
und die zeit AvP filme sind sogar ableger davon...

Aber das war nur ein teil seiner arbeit.. er Desingte u.a. Den Mikrofon ständer den Johnatan Davis(Sänger der band KoRn) den er live fast immer nutzt und machte einiges anderes sn Düstern Skurrilen zum teil "Nekromantischen" Bilder und Skulpturen.. ich glaube sogar verschiede Mödel und WOhnungseinrichtugen Desingte er mal
Under andern war auch auch an den Specis Filmen Beteiligt..

Und ich würde schon sagen das Er einer der Beteuensten "düstern" Künster unsere zeit war...

[ nachträglich editiert von calcifer ]
Kommentar ansehen
14.05.2014 11:23 Uhr von calcifer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
PPS.. zu dem könnte man auch sagen das Er der "Erfinder" Der Skurrilen "Biomechanik" ist...Also Er mischte ja schon in den 60er 70er. Orangisches mit Mechanichen in seinen gemälden,....
Kommentar ansehen
14.05.2014 18:20 Uhr von Fabrizio
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
interessant, welchen unterschied es macht, wenn man eine News falsch einsortiert

[ nachträglich editiert von Fabrizio ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?