12.05.14 20:51 Uhr
 277
 

Punk-Hommage nicht nur für Liebhaber: "Good Vibrations" im Kino

Der Film "Good Vibrations" ist eine Hommage an den berühmten Radio-DJ der BBC, John Peel, und seinen Lieblingssong "Teenage Kicks" der nordirischen Band The Undertones. Aber man muss kein eingeschworener Musikfan sein, um sich den Film anzusehen. Denn nicht nur der Thrill der Musik elektrisiert, sondern auch der Geist der Zeit.

Die Story handelt von der Figur Terri Hooley, der in Belfast in den Siebzigerjahren, einer Zeit, in welcher der Hass zwischen Katholiken und Protestanten in Nordirland besonders groß war, einen Plattenladen eröffnen will. Er nennt den Laden "Good Vibrations" und leitet damit die irische Punkära ein.

Der Film schildert damit die verratenen und wiedereroberten Träume einer Jugend, die mit Musik den Nordirlandkonflikt auf ihrer Art zu lösen versucht. "Im Punkclub interessiert es keinen, ob du Katholik oder Protestant bist!", ist dabei das Motto - und auch eine politische Provokation.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WalterWhite
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Punk, Nordirland, Hommage, John Peel, Musikfilm
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Rippenentfernung befindet sich Magen von Sophia Wollersheim in den Brüsten
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?