12.05.14 17:12 Uhr
 222
 

Mordprozess gegen Oscar Pistorius: Gutachterin spricht von Angststörung

Der Paralympics-Star Oscar Pistorius steht wegen Mordes an seiner Freundin vor Gericht, er spricht jedoch von einer versehentlichen Tötung.

Der Sportler leidet nach Ansicht einer Psychiaterin an einer Angststörung, doch diese könne ihn nicht aus der Verantwortung nehmen.

"Er beschrieb sich selbst als isoliert und alleine ... Er wollte nicht alleine zu Hause sein und lud deshalb Freunde zu Übernachtungen ein", so die Gutachterin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Angst, Störung, Oscar Pistorius, Mordprozess
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Selbstmordversuch oder Unfall? Oscar Pistorius auf Krankenstation verlegt
"Schockierend milde": Staatsanwaltschaft will längere Haft für Oscar Pistorius
Oscar Pistorius muss wegen Mordes an seiner Freundin sechs Jahre in Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2014 11:24 Uhr von Holzmichel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immer wieder sehr eigenartig, wie viele Angeklagte immer sehr plötzlich eine Nervenkrankheit oder Angststörungen aus dem Hut zaubern, früher aber immer behaupteten, geistig voll da zu sein! Bei Pistorius fällt zudem auf, dass dieser Typ und nun angeblich ach so KRANKE legal mehrere Schusswaffen besitzen durfte, in der Vergangenheit aber bereits in der Öffentlichkeit wiederholt herumgeballert hat! So gab er jeweils in einem Restaurant sowie aus einem fahrenden Auto heraus jeweils einen Schuss aus scharfen Waffen ab!
Scharfe Schusswaffen in den Händen durchgeknallter und verrückter Sportler?
Da Ergebnis haben wir ja nun mit dem Tod einer Frau und den wirren Geschichten, die der Durchgeknallte nun vom Einbrecher im Badezimmer zusammenspinnt!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Selbstmordversuch oder Unfall? Oscar Pistorius auf Krankenstation verlegt
"Schockierend milde": Staatsanwaltschaft will längere Haft für Oscar Pistorius
Oscar Pistorius muss wegen Mordes an seiner Freundin sechs Jahre in Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?