12.05.14 14:15 Uhr
 2.424
 

Formel 1: Teamkollegen Nico Rosberg und Lewis Hamilton tief zerstritten

Die Mercedes-Kollegen Nico Rosberg und Lewis Hamilton haben sich nach dem Grand Prix in Barcelona nichts mehr zu sagen. Ohne sich eines Blickes zu würdigen, gehen die beiden Formel-1-Piloten nach dem Rennen ihrer Wege.

Dieter Zetsche, der Konzernchef von Mercedes meinte: "Die Crews von Lewis und Nico sind sich beinahe an die Gurgel gegangen."

Der Rennstall fuhr in Spanien zwei verschiedene Reifenstrategien. Nur knapp versäumte Rosberg, seinen Teamkollegen zu überholen.


WebReporter: senden
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Streit, Mercedes, Lewis Hamilton, Nico Rosberg
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2014 19:33 Uhr von Suffkopp
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@1973 - bei soviel Überheblichkeit müsste man eigentlich kotzen.
Kommentar ansehen
13.05.2014 11:13 Uhr von maxyking
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oh ein Team in dem um die Weltmeisterschaft gefahren wird und die beiden Piloten verstehen sich nicht, kommt mir irgendwie bekannt vor.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?