12.05.14 12:11 Uhr
 7.549
 

Berlin: Weiblicher DJ beklagt massiven Sexismus beim Auflegen

Wenn Frauen hinter dem DJ-Pult stehen, müssen sie sich viele Anmachsprüche anhören und zudem wird bezweifelt, dass sie überhaupt auflegen können.

Die Berlinerin Kate Miller hat sich deswegen zu einem deutlichen Zeichen entschlossen: Sie tritt nicht mehr sexy auf und hat sich die Haare abrasiert.

"Ich will nicht mehr nett und höflich sein. Der Nächste, der mir sagt, dass ich schöne Beine habe, kriegt ein blaues Auge", so die 24-Jährige, die sich gegen den Sexismus im DJ-Bereich wehrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Berlin, DJ, Sexismus
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind
Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2014 12:22 Uhr von grotesK
 
+44 | -12
 
ANZEIGEN
Ja, ich finde auch, daß das Problem noch vor dem Weltfrieden geklärt werden muss. *rolleyes*
Kommentar ansehen
12.05.2014 12:23 Uhr von sooma
 
+30 | -10
 
ANZEIGEN
Am besten lässt sie umgehend ihr Geschlecht angleichen - furchtbar aber auch, das Frausein in dieser Welt! Mimimimiiii!
Kommentar ansehen
12.05.2014 12:32 Uhr von quade34
 
+41 | -10
 
ANZEIGEN
Wunderbare feministische Großkotzigkeit.
Kommentar ansehen
12.05.2014 12:33 Uhr von Mecando
 
+40 | -9
 
ANZEIGEN
Komplimente sind sexistisch? O_o
Kommentar ansehen
12.05.2014 12:35 Uhr von tom_bola
 
+11 | -12
 
ANZEIGEN
Viel zu dünn, ohne Titten und jetzt auch noch ohne Haare. Die ist doch nur frustriert, weil das keiner bisher zu ihr gesagt hat. Knochen sind nicht sexy.
Kommentar ansehen
12.05.2014 12:35 Uhr von grotesK
 
+10 | -8
 
ANZEIGEN
@ Mecando:

Bei sozialgestörten Emanzen: ja

Zum Glück gibt es noch eine Menge an normalen Frauen...
Kommentar ansehen
12.05.2014 12:39 Uhr von 1Beamy1
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Solange es Damen gibt, die sich selbst vermarkten und nackt auflegen, also fachliche Defizitte mit ihrem Körper kaschieren, ist es nicht verwunderlich, welche Meinung über weibliche DJ´s herrscht. Zumal es auch andere Beispiele gibt (und gab), siehe Marusha.
Kommentar ansehen
12.05.2014 13:26 Uhr von ThomasHambrecht
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Dass sich auch manche Leute nicht benehmen können.
Es gibt einen Unterschied zwischen netten Komplimenten - und blöden und peinlichen Sprüchen.
Kommentar ansehen
12.05.2014 13:46 Uhr von Rammar
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
war dieses WE auch feiern, war ne hübsche DJane da, der einzige anmachspruch der mir zu dieser eingefallen ist:

"Du hast so geile tracks!"

:)
Kommentar ansehen
12.05.2014 14:35 Uhr von saber_
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
kein maennlicher dj wird sich ueber den extrem massiven sexismus beim auflegen beschweren...

er wird eher mit seinen groupies auf seinem hotelzimmer verschwinden und es geniessen...



was genau anderes erwartet die wenn sie vor hunderten alkoholisierten kerlen auflegt von denen der groesste teil an diesem abend nur eine flachlegen will....
Kommentar ansehen
12.05.2014 15:09 Uhr von Rainer1962
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Carnap
Danke für den Link. Im wahrsten Sinne des Wortes ein geiles Video.
Vieleicht ist Sie ja noch Jungfrau und stellt sich deswegen so an, wäre zwar ein Wunder in unserer Zeit, aber nichts ist Unmöglich.

[ nachträglich editiert von Rainer1962 ]
Kommentar ansehen
12.05.2014 15:25 Uhr von Rainer1962
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Carnap

Bedräng mich nicht so, sonst fühle ich mich sexuel Belästigt.
Kommentar ansehen
12.05.2014 15:46 Uhr von Rainer1962
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Carnap
Alter, ich bin gerade vor Lachen fast vom Stuhl gefallen.
Ich würde Dir am liebsten 100 Points geben. Mir fliegt fast die alte Raucherlunge weg. Ich kann nicht mehr.

[ nachträglich editiert von Rainer1962 ]
Kommentar ansehen
12.05.2014 16:41 Uhr von Rainer1962
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Carnap

Echt abgefahren, noch ein paar davon, und Du hast mich auf dem Gewissen, und das überlege Dir Gut, dann ist nichts mehr mit Punkten von mir.
Kommentar ansehen
12.05.2014 17:40 Uhr von blaupunkt123
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Und dann beklagen sie sich, wenn sie keiner mehr ansieht.

Immerhin ist es ja die Aufgabe des Mannes eine Frau anzusprechen...

Mimimimi
Kommentar ansehen
12.05.2014 18:47 Uhr von fox.news
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
aus der Quelle:

"Kate spielt im Chalet in Kreuzberg. Männer machen ihr Komplimente. Einer findet ihre Beine sexy, ein anderer fragt, wie sie als Frau so gut auflegen könne. Kate glaubt, die Männer trauen sich das, weil sie im Rampenlicht steht. Auf der Bühne sind die Regeln anders, die Grenzen verschwimmen. Als ihr Gig vorbei ist, bedrängt ein Mann sie. Er drückt sie gegen eine Wand, versucht immer wieder, sie zu küssen - und haut ab. So erinnert sich Kate an den Abend."

also angesichts solcher Erfahrungen finde ich es durchaus verständlich, daß jemand angefressen ist.
Kommentar ansehen
13.05.2014 08:56 Uhr von SilentPain
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Gubt es unter euch Idioten auch welche die ne Frau NICHT als Fickobjekt betrachten?

Krank manche Kommentare hier

Wenn die DJ sich dauernd Sprüche anhören muss
ist es kein Wunder wenn sie so reagiert
und nicht jeder kommt damit so einfach klar

Schämt euch was
Kommentar ansehen
13.05.2014 09:11 Uhr von WasZumGeier
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@SilentPain entweder sind sie alle zu blöd um die Quelle durchzulesen oder es sind halt WIRKLICH Vollidioten die Frauen nur als sexobjekte sehen. Alles Nutten, nur Mami nicht. Und Schwester? Und Tochter?

[ nachträglich editiert von WasZumGeier ]
Kommentar ansehen
13.05.2014 12:31 Uhr von Coala
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Zitat:
"The comments under any article about feminism justify feminism"

Hier geht es zwar um Sexismus, aber bei den Kommentaren hier kommt einem genauso das kalte Kotzen.

Zusammengefasst:
-solange es Krieg gibt, dürfen Frauen belästigt werden
-wer sich als Frau belästigt fühlt, soll sich halt umoperieren lassen
-"werd doch lesbe" (!?)
-großkotzig
-belästigung = kompliment
-zu hässlich, um sich beschweren zu dürfen
-sexy auftreten = als sexobjekt behandeln ist ok

Man fragt sich wirklich, ob Leute, die sowas ablassen, jemals außerhalb eines Puffs mit einer Frau geredet haben.
Kommentar ansehen
13.05.2014 13:38 Uhr von Rainer1962
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn Männer bei Frauen nicht an Sex denken würden, dann gäbe es keine Menschen auf der Welt. Und die allermeisten Männer belästigen auch keine Frauen.
Aber immer dieses "Weil ein Mann mich angetatscht hat verurteile ich jetzt alle und muß mich vor allen bößen Männern schützen, weil jeder der mir ein Kompliment macht will mich gleich in die nächste Ecke zerren, vergewaltigen und danach wahrscheinlich auch noch umbringen" kann ich nicht mehr hören.

Mir hat auch schon mal eine Frau in einer Disco an den Hintern gefaßt, das gleiche ist mir sogar schon mal mit einem Schwulen passiert. Ist das jetzt etwas Anderes weil ich ein Mann bin?
Ich habe mich halt innerlich kurz Aufgeregt und das wars. Und im Gegensatz zu manch Anderen hier habe ich nicht eine Sekunde an Gewalt gedacht. Mir hat ja schließlich keiner zwischen die Beine gegriffen. Und wäre mir das passiert, dann hätte es maximal eine Ohrfeige gegeben. Also, immer schön Cool bleiben.

[ nachträglich editiert von Rainer1962 ]
Kommentar ansehen
13.05.2014 19:45 Uhr von WasZumGeier
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
"Aber Männer können das besser"-Sprüchen konfrontiert wurde, sondern weil sie normal angequatscht wurde und sie aber das geistig nicht verarbeiten kann."

Da haben wir ja einen der Vollidioten, die zu blöd sind um auf die Quelle zu klicken. Es geht eben NICHT darum, dass sie nur angequatscht wird.

"Wenn Männer bei Frauen nicht an Sex denken würden, dann gäbe es keine Menschen auf der Welt."

Und deswegen dürfen Männer mit Frauen machen was sie wollen. Ich denke nicht, dass du darauf hinaus wolltest, also worauf willst du hinaus?

"Und die allermeisten Männer belästigen auch keine Frauen."

Woher willst du wissen was die mehrheit tut?

"Weil ein Mann mich angetatscht hat verurteile ich jetzt alle und muß mich vor allen bößen Männern schützen, weil jeder der mir ein Kompliment macht will mich gleich in die nächste Ecke zerren, vergewaltigen und danach wahrscheinlich auch noch umbringen"

Zum kotzen diese Frauen, die sich zur Wehr setzen wollen. Einfach ekelhaft! Und diese angst vor Vergewaltigungen, ja die spinnen doch alle.

"kann ich nicht mehr hören."

Ich den dreck den ihr hier verzapft auch nicht.

"Mir hat auch schon mal eine Frau in einer Disco an den Hintern gefaßt, das gleiche ist mir sogar schon mal mit einem Schwulen passiert."

Du willst deine Situation mit dem einer Frau vergleichen? Lmao. Sollen wir erstmal über das Wort "bedrängen" diskutieren, oder willst du es googeln?
Kommentar ansehen
13.05.2014 20:17 Uhr von Rainer1962
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@WasZumGeier

Auch wenn ich jetzt persönlich werde. Für mich hast Du ein Rad ab. Du hast wohl nicht begriffen, was ich geschrieben habe. Ich werde alle Beiträge von Dir ignorieren. Um mit solch einem Spinner wie Dir zu Diskutieren ist mir meine Zeit zu Schade. Wahrscheinlich denkst Du auch noch, daß der Storch die Kinder bringt, oder Du willst Dich bei einer Frau mit dem Mist, den Du von Dir gibst, einschleimen.

Oder Du bist selber eine Frau.
Kommentar ansehen
13.05.2014 20:41 Uhr von WasZumGeier
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
"Um mit solch einem Spinner wie Dir zu Diskutieren ist mir meine Zeit zu Schade."

Hätte ja eh nur scheiße rauskommen können.

"Oder Du bist selber eine Frau."

Würde es dir besser gehen, wenn ich paar Frauen vergewaltige? Das würde dir gefallen, nicht wahr? Oder was willst du mir sonst erzählen? Werde ich wohl nie wissen, da du mich jetzt ignorierst.
Kommentar ansehen
14.05.2014 15:03 Uhr von WasZumGeier
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Ach du meine fresse...wir wissen, dass die Frau offensichtlich nicht weiß was Sexismus wirklich ist. Nur bin ich nicht so eine Pfeife wie du und reite ununterbrochen darauf rum. Und nur darum geht es dir. Wartest du vielleicht auf einen Keks, weil du den Begriff kennst?

"sondern weil sie normal angequatscht wurde und sie aber das geistig nicht verarbeiten kann."

Willst du mir nochmal erzählen, du hättest die Quelle gelesen? Wenn ja, scheinst du einfach nur unfassbar blöd zu sein. Such erstmal nach deinem Hirn-Schalter und komm dann zurück.

"Aber anhand deiner anderen Antworten sieht man schon, daß du offensichtlich geistig unterentwickelt und nicht dazu in der Lage bist, zu unterscheiden und nachzudenken."

Blablabla gleich mal einen deiner vielen dummen Beiträge rauspicken und dir vor die Nase reiben um dich eine "zurückgebliebene Witzfigur" zu nennen. Nein mach ich nicht, keine Angst.

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Burgerketten-Chef Andrew F. Puzder zu neuem Arbeitsminister
ARD-Deutschlandtrend: SPD-Politiker Martin Schulz holt Angela Merkel ein
Türkei kritisiert CDU-Doppelpassbeschluss: "Kniefall vor AfD"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?