11.05.14 20:46 Uhr
 97
 

Fußball: Marius Strangl wechselt von Erfurt in die Regionalliga

Der 23-jährige Mittelfeldspieler von Rot-Weiß Erfurt namens Marius Strangl verlässt den Verein.

Dies gaben die Thüringer an diesem Sonntag bekannt.

Der Mittelfeldakteur wechselt von Erfurt zum Regionalliga-Aufsteiger SpVgg Bayreuth. Strangl bestritt zwei Jahre in Erfurt und erzielte in 38 Drittligaspielen drei Tore.


WebReporter: XFlorian
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Erfurt, Regionalliga, Bayreuth, Marius Strangl
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale
Olympia: Deutschland steht im aktuellen Medaillenspiegel an zweiter Stelle

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2014 00:17 Uhr von Schlauschnacker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Parke ich diese News im Kurzzeitgedächtnis, oder ist sie es wert, im Langzeitgedächtnis dauerhaft gespeichert zu werden? Hmmm...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?