11.05.14 20:04 Uhr
 7.525
 

Rapper schnitt sich Penis ab: Christ Bearer gibt Grund für Selbstverstümmelung an

Der Rapper Christ Bearer hat mit einer unglaublichen Selbstverstümmelung schockiert, denn er schnitt sich seinen eigenen Penis ab (ShortNews berichtete).

Nun gibt der Musiker einen Grund für die Tat an, er sei verzweifelt darüber gewesen, dass er seine Töchter wegen einer einstweiligen Verfügung nicht sehen dürfe.

An jenem Abend fühlte er sich extrem alleine, rauchte viel Marihuana und las ein Buch über Mönche und Vasektomie: All dies trieb ihn zu der Tat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Grund, Penis, Rapper, Christ Bearer
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann erwartet ein Baby
Rafael van der Vaart: Freundin Estavana Polman bringt gemeinsames Baby zur Welt
Helmut Kohls Sohn verlangt Staatsakt am Brandenburger Tor: Speyer sei "unwürdig"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2014 20:31 Uhr von Borgir
 
+40 | -6
 
ANZEIGEN
Kann er sich wenigstens nicht mehr vermehren.
Kommentar ansehen
11.05.2014 20:31 Uhr von floriannn
 
+24 | -38
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.05.2014 20:55 Uhr von ms1889
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
er braucht wohl nen psychater...

wenn jemand bei sich selber so "brutal" ist...wie brutal ist er dann zu anderen? meist ist diese agressivität sehr hoch und für andere sehr gefährlich.

das sich seine frau von ihm getrennt hat und er die kinder nicht sehen darf... ist wohl in dieser agressivität zu suchen.

[ nachträglich editiert von ms1889 ]
Kommentar ansehen
11.05.2014 21:45 Uhr von Borgir
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@SpankyHam

was hat das mit Toleranz zu tun?
Kommentar ansehen
11.05.2014 22:55 Uhr von AlicEonAcID
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
"An jenem Abend fühlte er sich extrem alleine, rauchte viel Marihuana"

Haja das Haschgift mal wieder .....
Hoffentlich wird das Zeug nie freigegeben in DE
es führt ja zu Gewalttaten und Suizid!

Zum Glück wird es toleriert besoffen zu sein da is man friedlich und nachdenklich ;)

[ nachträglich editiert von AlicEonAcID ]
Kommentar ansehen
12.05.2014 06:59 Uhr von BeatDaddy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Da kann ich rauchen, so viel, wie ich will, ich würde mir NIEMALS meinen Pimmel abschneiden. Wie kaputt muss man sein, um so etwas zu tun?
Kommentar ansehen
12.05.2014 08:19 Uhr von blade31
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn er mal lieber Vasektomie gegoogelt hätte, dann hätte er sein Ding noch...

AUA

[ nachträglich editiert von blade31 ]
Kommentar ansehen
12.05.2014 08:23 Uhr von mrs.cooper
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt geht´s ihm besser. Muss nicht mehr den ganzen tag an sex denken und kann sich besser auf die "arbeit" konzentrieren!
Kommentar ansehen
12.05.2014 12:11 Uhr von Zickzackdenker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Haben die ihm vorher schon das Gehirn amputiert??
Kommentar ansehen
13.05.2014 01:03 Uhr von Scorp999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich hat er mit seinem Penis auch sein Hirn verloren.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?