11.05.14 19:57 Uhr
 98
 

Fußball/Eintracht Braunschweig: Marco Caligiuri verlässt den Verein wegen Abstieg

Nach dem Abstieg aus dem Oberhaus in Liga zwei verlässt Marco Caligiuri Eintracht Braunschweig.

Wie der Verein bekannt gab, gelte der Vertrag Caligiuris nicht für die zweite Bundesliga. Sein Vertrag wäre andernfalls noch bis ins kommende Jahr gelaufen.

Jonas Erwig-Drüppel wird den Verein ebenfalls verlassen. Bei ihm wird der auslaufende Vertrag allerdings einfach nicht verlängert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Verein, Braunschweig, Abstieg, Eintracht Braunschweig
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Bundesliga: Eintracht Braunschweig gewinnt - Bochum holt Punkt in Karlsruhe
Fußball/2. Bundesliga: Deutliche Niederlage für Eintracht Braunschweig
Fußball/2. Bundesliga: Der FC St.Pauli gewinnt gegen Eintracht Braunschweig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Bundesliga: Eintracht Braunschweig gewinnt - Bochum holt Punkt in Karlsruhe
Fußball/2. Bundesliga: Deutliche Niederlage für Eintracht Braunschweig
Fußball/2. Bundesliga: Der FC St.Pauli gewinnt gegen Eintracht Braunschweig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?