11.05.14 19:47 Uhr
 817
 

Gehirn: Selbstständiges Arbeiten kann Demenz vorbeugen

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass selbstständiges Arbeiten Altersdemenz vorbeugen kann.

Zu diesem Ergebnis kommen Arbeitsmediziner der Universität Leipzig in einer Langzeitstudie.

Der Grund: Viel organisieren, planen und Dinge im Kopf behalten scheint einen nachhaltigen positiven Effekt auf das Gehirn zu haben.


WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gehirn, Demenz, Arbeiten, Vorbeugung
Quelle: www.nwzonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Frau wollte sich Po vergrößern lassen und muss nun im Rollstuhl leben
Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt
Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essen: Gruppe junger Syrer verwüstet Tschibo
Rührende Anzeige erfolgreich: Einsamer alter Mann findet Platz für Weihnachten
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?