11.05.14 16:54 Uhr
 2.509
 

Russische Politiker hetzen gegen Eurovision-Song-Contest-Siegerin Conchita Wurst

Der Sieg von Conchita Wurst beim Eurovision Song Contest fällt nicht überall in guter Erde. In Russland zerreißen sich zum Beispiel hochrangige Politiker das Maul über den Sieg der Kunstfigur Conchita.

Der ultranationale Politiker Vladimir Zhirinovsky sprach vom Ende Europas und dass man unendlich empört über den Sieg von Conchita wäre. Alles würde durcheinander geraten. Es würde keine Männer und Frauen mehr in Europa geben, sondern nur noch "es", so der empörte Politiker.

Vize-Premier Dmitry Rogozin sagte, dass der Sieg den Freunden der europäischen Integration die Zukunft Europas aufzeigen würde - ein bärtiges Mädchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Politiker, Hetze, ESC, Conchita Wurst, Schwulenfeindlichkeit
Quelle: www.mirror.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ende der Kunstfigur? Tom Neuwirth möchte sein Alter-Ego Conchita Wurst "töten"
RTL plant Castingshow für Prominente mit Conchita Wurst in Jury
Conchita Wurst packt aus: So sieht es in ihrem höchst privaten Kleiderschrank aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2014 17:23 Uhr von GulfWars
 
+19 | -10
 
ANZEIGEN
Unmöglich, dass man es im TV zeigt.
Kommentar ansehen
11.05.2014 17:24 Uhr von Kanga
 
+7 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.05.2014 17:36 Uhr von shadow#
 
+10 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.05.2014 17:43 Uhr von Knutscher
 
+22 | -3
 
ANZEIGEN
Worüber regen sich denn hier alle auf ?!?!?

Wir haben ein ES als Bundeskanzler in Berlin
Kommentar ansehen
11.05.2014 18:17 Uhr von syndikatM
 
+8 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.05.2014 18:23 Uhr von Sonny61
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Hetzen - gegen was?
Kommentar ansehen
11.05.2014 19:02 Uhr von Patreo
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
SyndikatM was genau soll transsexuelle Hetze sein?
Dass in Russland demokratische Rechte beschnitten werden und eine allgemeine Feindseligkeit gegenüber Homosexuellen, die nicht gegen die Demokratie verstoßen, herrscht, ist eindeutig und entspricht nicht der Unwahrheit.
Kommentar ansehen
11.05.2014 19:53 Uhr von fraro
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Zum 1. Mal ging es beim ESC "um die Wurst".

Ich hoffe, diese "Erscheinung" ist nicht des Rätsels Lösung, warum einige Frauen vollverschleiert rumlaufen ;-)
Kommentar ansehen
11.05.2014 20:27 Uhr von STN
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Vladimir Zhirinovsky, war das nicht der Kerl der die USA und Europa in ein Atomares Ödland verwandeln in den 90er und die Krim "Heim ins Reich" hohlen wollte?

Artikel von 1992
http://magazin.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
11.05.2014 22:20 Uhr von Lornsen
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
das ist Wettbewerbsverzerrung! die anderen hatten nie eine Chance. mache so etwas, oder trete mit einem behinderten Kind auf (Siegel) und du hast den Pott!
Kommentar ansehen