11.05.14 11:06 Uhr
 196
 

Französischer Künstler Gaëtan Le Gargasson dokumentiert Tattoo in Zeitlupe

Der Künstler Gaëtan Le Gargasson hat ein neues Video produziert, das zwei Ansatzpunkte hat.

Sein Model, der Franzose Fabrice, ließ sich ein neues Tattoo stechen, die Arbeiten daran dokumentierte der Künstler mit der Kamera, jeder Schritt wird dabei in Zeitlupe gezeigt.

Einerseits ist dies eine interessante Dokumentation des Vorgangs, auf der anderen Seite könnte der mit Musik unterlegt Clip als abschreckendes Beispiel für Jugendliche dienen, die sich voreilig ein Tattoo stechen lassen wollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Video, Künstler, Tattoo, Zeitlupe
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben
erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?