10.05.14 16:14 Uhr
 126
 

Die Show "Mama International" bekommt eine zweite Chance

Die Realityshow "Mama International" war auf Sat 1 von Anfang an ein Flop. Die Absetzung der Show eigentlich unumstritten.

"Mama International" ähnelt der Serie "Frauentausch" und verlegt dieses Grundkonzept ins Ausland.

In Zukunft soll die Realityshow zur Primetime gesendet werden, auch der Sender wird gewechselt: Sie läuft ab 17. Juni jeden Dienstag auf Kabel 1.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: brunhilde.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, International, Chance, Mama
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2014 16:37 Uhr von seth0s
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ha...als ob es einen Unterschied macht. Grütze bleibt nunmal Grütze, egal zu welcher Uhrzeit und auf welchem Sender.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?