10.05.14 13:39 Uhr
 1.608
 

München: Stieftochter als Sex-Sklavin gehalten

Ein 41-jähriger Mann muss sich vor dem Landgericht München 2 wegen insgesamt 180 Vergewaltigungen verantworten. Er soll die inzwischen 18-jährige Tochter seiner Partnerin mehrere Jahre missbraucht haben.

Das Opfer berichtete den Ermittlern, dass sie bereits im Vorschulalter von einem Mann missbraucht wurde, den sie als ihren Stiefvater erachtete. Bereits im Alter von elf Jahren soll er sie unter der Androhung von Gewalt vergewaltigt haben.

Die Verteidigung sagt es seien "nur" 169 Vergewaltigungen gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HumancentiPad
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, München, Stieftochter
Quelle: www.tz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: S-Bahn-Kontrolleure zocken Fahrgäste ab
Schweden: Vergewaltigung live auf Facebook
Grausamer Verdacht: Berliner Stückelkiller hat noch mehr Menschen zerstückelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2014 13:42 Uhr von NoPq
 
+10 | -11
 
ANZEIGEN
Wieso wird auch hier wieder verschwiegen, aus welchem Land der Täter stammt?

Linksversiffte Gutmenschenpresse™
Kommentar ansehen
10.05.2014 14:03 Uhr von Borgir
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Also war das Mädel laut News schon im Vorschulalter bei den Ermittlern, die nach ihrer Aussage missbraucht zu werden nichts getan haben? Steht genau so im zweiten Absatz.
Kommentar ansehen
10.05.2014 14:09 Uhr von Knutscher
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
@ NoPq

Jepp. Es handelst sich um einen 41-Jährigen Reichsdeutschen Migranten.
Er verwies vor Gericht immer wieder darauf, das derlei in seiner Heimat Aristan völlig normal und alltäglich sein. Das Gericht berät derzeit dem aus Aristan stammenden Facharbeiter einen kulturellen Rabatt einzuräumen.
Schwerer wiege aber der bei den Ermittlungen bekannt gewordene Missbrauch eines im Haushalt lebenden Esels. Dieser wird derzeit psychologisch betreut. ;D
Kommentar ansehen
10.05.2014 14:19 Uhr von CrazyWolf1981