10.05.14 11:51 Uhr
 223
 

Russland: Lebenslang Freiflüge für Frau, die Zwillinge an Bord zur Welt brachte

Eine Maschine der russischen Fluglinie Polar Airlines erhielt während eines Fluges zusätzliche Passagiere. Eine 25-jährige Frau war auf dem Weg von Zyryanka nach Yakutsk, als bei ihr die Wehen einsetzten.

Eine Stewardess wies ihr einen bequemeren Platz zu und forderte den Piloten auf, den Flug zu beschleunigen. Allerdings konnte der Nachwuchs nicht warten, ein 47-jähriger Passagier fungierte als Geburtshelfer.

Ein Mädchen kam noch während des Fluges zur Welt, ihre Zwillingsschwester direkt nach der Landung. Die Fluglinie offerierte der frischgebackenen Mutter sowie ihren Töchtern lebenslange Freiflüge, als Ausgleich für den stressigen Flug.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic