10.05.14 10:47 Uhr
 613
 

Neuartiger Kunststoff repariert sich selbst

Forscher in den USA haben einen neuen Kunststoff entdeckt der sich von selbst repariert und dies sogar innerhalb von 20 Minuten vollbringt.

Sobald etwas den Kunststoff beschädigt hat, tritt in seinem Inneren eine Flüssigkeit aus, welche die Löcher behebt und wieder verschließt.

Somit könnten Beschädigungen an Smartphones zum Beispiel der Vergangenheit angehören.


WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Entwicklung, Reparatur, Kunststoff, selbständig
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell
Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2014 01:32 Uhr von Stray_Cat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fein - wann kommen die ersten Autos aus diesem Material?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?