09.05.14 18:27 Uhr
 169
 

Fußball: Real Madrid will auf große Transfers verzichten

Nachdem die Königlichen Jahr für Jahr einen Supertransfer nach dem nächsten verpflichteten, kommt es nun zum Umdenken in Madrid.

So sagte Trainer Carlo Ancelotti, dass man dieses Jahr keine neuen Spieler verpflichten möchte, denn schließlich sei man zufrieden mit dem was man habe.

Zuletzt wurde darüber spekuliert, ob Liverpools Stürmer Luis Suárez für 85 Mio Euro nach Madrid wechselt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XFlorian
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Real Madrid, Transfer
Quelle: www.11freunde.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Transfergerücht über David Alaba zu Real Madrid
Fußball: FC Bayern München mit Niederlage gegen Real Madrid
Fußball: Real Madrid-Talent Silva beendet Karriere mit 23 Jahren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2014 18:27 Uhr von XFlorian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Möglicherweise spielen hier die Financial Fair Play Restriktonen der UEFA ein Rolle. Real hat in den letzen Jahren viel Geld für neue Spieler ausgegeben.
Kommentar ansehen
09.05.2014 22:37 Uhr von polyphem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wen könnten sie auch noch kaufen um sich zu verstärken? Messi für 250 Millionen? Wobei Real sich eher in der Defensive als in der Offensive verstärken müsste. Mal sehen was sie machen, wenn sie gegen den Stadt-Konkurrenten die Champions-League verlieren.

[ nachträglich editiert von polyphem ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Transfergerücht über David Alaba zu Real Madrid
Fußball: FC Bayern München mit Niederlage gegen Real Madrid
Fußball: Real Madrid-Talent Silva beendet Karriere mit 23 Jahren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?