09.05.14 17:28 Uhr
 171
 

Gerade erst versteigerte sowjetische Raumkapsel kommt in die Bundeskunsthalle Bonn

Am Mittwochabend war eine sowjetische Raumkapsel (Woswraschtschajemy Apparat/"Rückkehr-Apparat") in Belgien für insgesamt 1,26 Millionen Euro über das deutsche Auktionshaus Lempertz versteigert worden (ShortNews berichtete).

Wie jetzt bekannt wurde wird diese Raumkapsel ab 3. Oktober in der Bundeskunsthalle Bonn (Nordrhein-Westfalen) ausgestellt.

Die Ausstellung läuft unter dem Motto "Outer space Faszination Weltraum". Die Raumkapsel war zweimal (1977 und 1978 ) im Weltall und gehörte zuletzt der US-Firma Excalibur Almaz. Der neue Besitzer wollte anonym bleiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bonn, Raumkapsel, Bundeskunsthalle
Quelle: www.wort.lu

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben