09.05.14 16:18 Uhr
 91
 

Fußball/Bundesliga: Kein "Fairplay"-Platz für Europa League

Die Bundesliga wird in der kommenden Saison keinen zusätzlichen Fairplay-Startplatz in der Europa League erhalten.

Dies gab die UEFA am gestrigen Donnerstag bekannt.

Deutschland steht dieses Jahr in der Fairplay-Wertung nur auf Rang neun. Die zusätzlichen Plätze gehen wie schon letztes Jahr an Norwegen, Schweden und Finnland.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XFlorian
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Platz, Europa League, Fairplay
Quelle: www.transfermarkt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Galatasaray Istanbul für Europa League gesperrt
Fußball/Europa League: Borussia Dortmund und der FC Liverpool trennen sich 1:1
Euro-League: Borussia Dortmund trifft auf den FC Liverpool

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2014 16:18 Uhr von XFlorian
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Die Regularien für die Vergabe der Fair Play Plätze sind recht intransparent. So zählen auch Attribute wie "FairPlay der Zuschauer".

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Galatasaray Istanbul für Europa League gesperrt
Fußball/Europa League: Borussia Dortmund und der FC Liverpool trennen sich 1:1
Euro-League: Borussia Dortmund trifft auf den FC Liverpool


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?