09.05.14 14:17 Uhr
 50
 

Ukraine-Krise: Peter Gabriel sagt wegen Unruhen Konzert in Kiew ab

Sänger Peter Gabriel hat sein Konzert in der ukrainischen Hauptstadt Kiew abgesagt.

"Aufgrund der Unruhen könne für die Sicherheit von Personal und Equipment nicht garantiert werden", ließ er auf seiner Homepage verlauten.

Das Konzert hätte am Samstag stattfinden sollen, man versuchte vorher alles, um es doch noch durchführen zu können, so Gabriel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Krise, Konzert, Ukraine, Absage, Kiew, Peter Gabriel
Quelle: derstandard.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?