09.05.14 14:06 Uhr
 1.839
 

Empörung: Amazon bekommt Patent für "Studiofotografie vor weißem Hintergrund"

Fotografen sind empört über das US-Patentamt, das dem Onlineversandhaus Amazon nun ein umstrittenes Patent bewilligte.

Die Behörde genehmigte dem Konzern das Patent für "Studiofotografie vor weißem Hintergrund".

Eigentlich ist das keine Eigenentwicklung von Amazon, denn das Ablichten von Personen vor weißem Hintergrund ist altbekannt.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Amazon, Patent, Empörung, Hintergrund, Fotografie, Weiß
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einzelhandel enttäuscht von Weihnachtsgeschäft: Sonntagsöffnungen gefordert
Birkenstock verkauft nicht mehr bei Amazon
Zunehmende Hacker-Angriffe: Cyber-Versicherungen gefragt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2014 14:08 Uhr von Sir-Pumperlot
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Kommt ran an das Patent von Apple zu "abgerundeten Ecken"... Spitze!
Kommentar ansehen
09.05.2014 14:11 Uhr von Jaecko
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Solang man nur genug $$ hinblättert, gibts auf alles ein Patent.
Kommentar ansehen
09.05.2014 14:21 Uhr von NoGo
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas kommt daher, dass Stur nach Methode X gearbeitet wird: Das Patentamt schaut nur, ob es schon ein ähnliches/gleiches Patent gibt. "Prior Art"* bzw. der gesunde Menschenverstand werden nicht verwendet, man schiebt die Verantwortung auf die Gerichte.

*Prior Art: gibts schon/hat schonmal jemand entwickelt, aber kein Patent angemeldet. Wird Prior Art nachgewiesen, ist das Patent hinfällig, weil sich dann nur jemand mit fremden Federn schmücken wollte.
Kommentar ansehen
09.05.2014 15:44 Uhr von FlatFlow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@newsleser54 na um Geld zu machen, für was den sonst? Jetzt wird jeder der von weißen Blattpapier Photos macht zu Kasse gebeten.
Das nennt sich dann "Abmahnung".
Kommentar ansehen
09.05.2014 16:10 Uhr von IRONnick
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Haha, newsleser !
Du bist echt naiv !
Solltest vielleicht mal über den Sinn deines Namens intensiv nachdenken :-)
Kommentar ansehen
09.05.2014 17:17 Uhr von ar1234
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich werde mal gleich ein Patent auf das Atmen von Sauerstoff zur Verbesserung der Arbeitsleistung im Wirtschaftsbetrieb einreichen. Dann wird jede Firma für jeden Atemzug ihrer Mitarbeiter eine kleine Gebühr an mich zahlen ;-)
Kommentar ansehen
09.05.2014 17:44 Uhr von Maika191
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich lass mir auch was patentieren, Schwarzes rundes Ding aus Kautschuk welches zur Fortbewegung benutzt wird. Bin auch gnädig, jeder der es nutzt muss jährlich nur 1€ oder 1$ an mir zahlen^^

[ nachträglich editiert von Maika191 ]
Kommentar ansehen
09.05.2014 19:16 Uhr von Darkness2013
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Due hätten mal leiber den Grauen Hintergrund Patentieren lassen sollen denn dieser wird in der Studiofotografie mehr genutzt.
Kommentar ansehen
10.05.2014 20:26 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für Geld kann man in den USA halt alles kaufen...okay, okay,...hier auch

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung
Samantha Fox beschuldigt verstorbenen David Cassady des sexuellen Übergriffs
17-jähriger Bollywood-Star in Flugzeug von Passagier hinter ihr sexuell bedrängt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?