09.05.14 13:53 Uhr
 44
 

München: 19-jähriger Schüler wird bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Als ein 19-jähriger Schüler mit seinem Peugeot 207 in Neuperlach an einer Kreuzung links abbiegen wollte, missachtete er die Vorfahrt eines entgegenkommenden 50-jährigen Malers mit seinem Fiat Punto.

Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, wobei sich der Peugeot überschlug und auf dem Dach liegen blieb.

Dabei wurde der 19-Jährige nur leicht verletzt, es entstand ein Sachschaden von rund 9.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: München, Schüler, Verkehrsunfall, Verletzter
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN