09.05.14 13:40 Uhr
 97
 

Google Doodle: Widerstandskämpferin Sophie Scholl wäre heute 93 Jahre geworden

Sophie Scholl wäre heute am 09. Mai 93 Jahre alt geworden. Die damalige Widerstandskämpferin war eine der bedeutendsten Figuren in der ehemaligen Bewegung "Weiße Rose". Die Bewegung bot der Diktatur des Nationalsozialismus eifrig die Stirn. Sophie Scholl wurde am 22.02.43 deswegen hingerichtet.

An unter anderem eben dieses Engagement gedenkt Google heute mit einem Google-Doodle. Dieser kommt relativ schlicht daher mit angepasstem Logo, die Buchstaben sind auf stilisierten Flugblättern zu sehen, einem Markenzeichen der "weißen Rose". Weiter prangt in der Mitte ein Porträt umgeben von Rosen.

Scholl wurde übrigens am 18.02.43 zusammen mit ihrem Bruder von einem SA-Mann entdeckt und in Gewahrsam genommen, stundenlang Verhört und anschließend der Gestapo übergeben. Am 22.02. wurde sie vom Volksgerichtshof unter anderem wegen Landesverrats zum Tode verurteilt. Um 17:00 Uhr wurde sie dann hingerichtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DonKorax65
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Geburtstag, Gedenken, Doodle, Weiße Rose, Sophie Scholl
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2014 15:46 Uhr von JustMe27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Doodle sieht aber aus wie Maisie Williams, finde ich... Dachte zuerst die hätte Geburtstag, erst die Flugblätter machtens klar.

Das Bild zb:

http://images6.fanpop.com/...

[ nachträglich editiert von JustMe27 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Grausam!: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?