09.05.14 13:29 Uhr
 324
 

England: Vater in "Superman"-Bademantel fasste flüchtigen Einbrecher

Am 07. April 2014 bemerkte ein 17-Jähriger aus Barnsley (England), wie ein unbekannter Mann durch eine nicht verschlossene Tür in sein Elternhaus eindrang.

Als die Familienhunde zu bellen begannen, ergriff der Mann die Flucht, der Teenager verfolgte ihn. Durch den Lärm wurde auch sein Vater wach, dieser schnappte sich das erstbeste Kleidungsstück, das er finden konnte.

In seinem "Superman"-Bademantel unterstützte er seinen Sohn bei der Jagd nach dem Einbrecher, diese führte auch zum Erfolg. Die alarmierte Polizei verhaftete den Mann, der kurz vor Ende seiner Bewährungszeit stand, er wurde zu zwei Jahren Haft verurteilt.


WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: England, Vater, Einbrecher, Jagd, Superman, Bademantel
Quelle: www.yorkshirepost.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederländische Polizei schickt Anti-Drohnen-Adler in Rente
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer
Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?