09.05.14 13:17 Uhr
 419
 

Australien: Ehrlicher Putzmann darf größten Teil von gefundenem Vermögen behalten

Chamindu Amarsinghe fand bei seinem Job während des Toilettenreinigens 50.000 Dollar.

Der Putzmann war so ehrlich, das gefundene Geld bei seinem Arbeitgeber abzugeben und diese Ehrlichkeit wird nun honoriert.

Ein Gericht urteilte, dass seine Aufrichtigkeit sich bezahlt machen müsse und er könne einen großen Teil des Geldes behalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Australien, Fund, Teil, Vermögen, Putzmann
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Hitler und Fritzl: Deutsche stehen extrem auf Kindersex
Allah statt Darwin: Türkei streicht Evolutionstheorie aus dem Lernplan
Gelsenkirchen: Luchs bricht über zugefrorenen Wassergraben aus Zoo aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2014 13:24 Uhr von Johnny Cache
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Putzmann? Das heißt Reinigungsfachkraft.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Pokémon Mobile-Game erschienen
"All Of Me"-Songwriter John Legend klagt den Rassismus an
Politiker und Rapper Julien Ferrat zeigt in Musikvideo Szenen echter Abtreibung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?