09.05.14 13:07 Uhr
 199
 

Northeim: Dreijähriges Mädchen fährt unbemerkt auf Trittbrett eines Transporters mit

Im niedersächsischen Kreis Northeim ist ein drei Jahre altes Mädchen unbemerkt viele Kilometer auf dem Trittbrett eines Kleintransporters mitgefahren.

Das Kleinkind klammerte sich bei ungefähr 89 km/h an dem Türgriff fest, am Steuer saß der Großvater des Mädchens.

Der 61-Jährige hatte nicht bemerkt, dass seine Enkelin sich vor dem Start dort festhielt, andere Autofahrer bemerkten das Kind und riefen die Polizei. Dem Mädchen ist zum Glück nichts passiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Fahrt, Kleintransporter
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2014 13:09 Uhr von Destkal
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
ein trittbrettfahrer :----------------------------------------)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?