08.05.14 19:47 Uhr
 783
 

Singapur: Coca-Cola schickt einigen Gastarbeitern Dankeschön per Drohne

Gastarbeiter in Singapur arbeiten schwer um das Leben ihrer Familien in der Fremde zu finanzieren.

Die Non-Profit-Organisation "Singapore Kindness Movement" und Coca-Cola haben diesen Arbeitern nun eine ungewöhnliche Dankespost geschickt.

Per Drohne wurden ihnen 2.700 Pakete mit Coca-Cola-Dosen und Danksagungen geschickt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Drohne, Coca-Cola, Singapur
Quelle: www.huffingtonpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Städtische Kitas nehmen Schweinefleisch vom Speiseplan
Düsseldorf: Karnevalswagen zeigt Donald Trump, der Freiheitsstatue vergewaltigt
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2014 19:55 Uhr von Rechargeable