08.05.14 19:47 Uhr
 785
 

Singapur: Coca-Cola schickt einigen Gastarbeitern Dankeschön per Drohne

Gastarbeiter in Singapur arbeiten schwer um das Leben ihrer Familien in der Fremde zu finanzieren.

Die Non-Profit-Organisation "Singapore Kindness Movement" und Coca-Cola haben diesen Arbeitern nun eine ungewöhnliche Dankespost geschickt.

Per Drohne wurden ihnen 2.700 Pakete mit Coca-Cola-Dosen und Danksagungen geschickt.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Drohne, Coca-Cola, Singapur
Quelle: www.huffingtonpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2014 19:55 Uhr von Rechargeable
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Schreib doch noch weniger Informationen in die News bei der langen Quelle.
Kommentar ansehen
08.05.2014 20:02 Uhr von blade31
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Dankeschön per Drohne?

http://die-einheit.org/...
Kommentar ansehen
08.05.2014 20:13 Uhr von OO88
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
da werden sich die Familien aber sehr gefreut haben über das geschenk für 25 Cent .
Kommentar ansehen
09.05.2014 09:05 Uhr von Sag_mir_Quando_sag
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So von Drohne zu Drohne.
Kommentar ansehen
09.05.2014 10:54 Uhr von hw-ba
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich kein Cola Light, dass man als Angriff mit Chemiewaffen interpretieren könnte, wegen dem Inhaltsstoff ASPARTAM, dem leckeren.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?