08.05.14 19:04 Uhr
 929
 

Türkei: Zweifacher Mörder sucht neue Frau über TV-Datingshow

Ein türkischer Mann, der über eine TV-Datingshow eine neue Frau suchte, hat die Zuschauer mit dem Geständnis schockiert, dass er seine Ex-Frau und eine ehemalige Liebhaberin ermordet hat.

Sefer C. (62) erzählte außerdem, dass er für jeden Mord verurteilt wurde und seine Strafe erhalten habe. Er wäre durch eine Amnestieregelung wieder auf freien Fuß gekommen.

Er wäre ein ehrlicher Mann, der auf der Suche nach einer neuen Partnerin wäre, erklärte Sefer C. weiter in der Sendung. Nach dem Geständnis vor der Kamera wurde er von der Moderatorin gebeten, die Bühne zu verlassen. Als er daraufhin ging, applaudierte das Publikum.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Türkei, TV, Mörder
Quelle: www.theguardian.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sogar R2D2 kam zur Trauerfeier von "Star Wars"-Star Carrie Fisher
Mariah Carey plant Brustverkleinerung
GB: Survival-TV-Show "Eden" abgesetzt - Kandidaten monatelang ahnungslos

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2014 19:07 Uhr von blade31
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist als würde man bei einem Vorstellungsgespräch erzählen das man bis jetzt jeden Arbeitgeber bestohlen hat...
Kommentar ansehen
08.05.2014 19:07 Uhr von Rechargeable
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Wie sind die Aktenzeichen für die 2 Morde ???
Kommentar ansehen
09.05.2014 08:58 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich suchte er keine langfristige Beziehung. Und demnächst im Fernsehen: Hannibal Lecter beim perfekten Promi-Dinner *g*
Kommentar ansehen
09.05.2014 12:12 Uhr von El-Diablo
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Zuckerstange
Kritikglobalisierer

Ja da sind ja unsere türkei/Islam experten vor allem "Kritikglobalisierer" bestimmt liest du hier schon seit jahren mit und hast dich vor kurzem hier angemeldet ^^

Na ein Glück gibt es in Deutschland keine Frauenmörder.

zur News: Na wenigstens war er ehrlich, in meinen Augen gehört er aber weiterhin eingesperrt.

[ nachträglich editiert von El-Diablo ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SIX setzt IBM Watson im Security Operations Center ein
USA: Donald Trumps Schwiegersohn soll Amt für Innovation leiten
USA: Demokraten wollen Republikaner nach Gesundheitsreformblamage helfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?