08.05.14 17:20 Uhr
 1.363
 

Volkswagen: Neuer Passat soll gegen Premiummarken bestehen

Im Oktober dieses Jahres wird der Pariser Autosalon stattfinden. Hier will dann der Autoproduzent Volkswagen den neuen Passat vorstellen.

Es ist dann bereits die achte Auflage des Passat. Mit diesem neuen Modell will Volkswagen dann Punkte gegen die Konkurrenz (Audi, Mercedes und BMW) sammeln.

Bei dem neuen Golf baut VW auf dem bewährten Golf VII auf. Allerdings soll der Golf VIII etwa 100 Kilogramm weniger auf die Waage bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Neuer, Volkswagen, Passat
Quelle: www.communicationconsultants.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen neuem Messverfahren wird Kfz-Steuer wohl massiv ansteigen
Berauschte BMW-Mitarbeiter legen Produktion lahm
Preise für Autoreifen ziehen deutlich an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2014 17:54 Uhr von TeKILLA100101
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
na das hat ja beim Phaeton schon wunderbar geklappt....
Kommentar ansehen
09.05.2014 06:29 Uhr von CallMeEvil
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn der so aussieht, hol ich mir lieber nen Audi. Das rote Fragezeichen geht ja wohl gar nicht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?