08.05.14 17:12 Uhr
 356
 

Verfassungsschutzwarnung: Russland setzt seine Spione auf Bundesregierung an

Der deutsche Verfassungsschutz hat bekannt gegeben, dass russische Geheimdienste offenbar verstärkt in Deutschland aktiv sind.

Angeblich würden die russischen Spione gezielt auf die Bundesregierung eingesetzt, um deren Position und Ziele in der Ukraine-Krise herauszufinden.

"Wir haben festgestellt, dass die russischen Dienste natürlich gern wissen möchten: Wie stehen wir politisch zur Ukraine-Krise? Wie denken wir über Sanktionen nach?", erklärte der Präsident des Bundesverfassungsschutzes, Hans-Georg Maaßen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Bundesregierung, Spionage
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2014 18:39 Uhr von ROBKAYE
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Oh man... das ist mal wieder eine News, welche wieder ganz locker als Propaganda durchgehen kann...

Erstens @wiederwaslos hat recht mit dem was er sagt, und

Zweitens: Ich kann gar nicht mehr so viel Essen, wie ich über die einseitige Berichterstattung unserer "Qualitätsmedien" kotzen könnte, die sich dank der von US-Thinktanks initiierten Nachrichtenlandschaft immer weiter ihr eigenes Grab schaufeln.

Was die noch nicht geschnallt haben ist, dass der Bürger dank des Internet leider Gottes nicht mehr so blöd sind und sich so leicht verschaukeln lassen, wie das vor 20 Jahren der Fall war.

Die Anstalt über Qualitätsjournalismus und deren Verbindugen zu US-ThinkTanks und Atlantik-Brückengesellschaften...ein must see:

http://www.youtube.com/...



[ nachträglich editiert von ROBKAYE ]
Kommentar ansehen
08.05.2014 20:12 Uhr von ms1889
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
well, das ist bei sowas wie im moment passiert normal...

oder denkt einer wir spionieren nicht auch die russen oder amerikaner aus?

ich bin werder fan der amis oder gar der russen, aber dieser artikel is alles andere als seriös... in JEDER hinsicht!

propaganda propaganda propaganda propaganda propaganda propaganda propaganda propaganda propaganda propaganda propaganda propaganda propaganda propaganda propaganda propaganda

[ nachträglich editiert von ms1889 ]
Kommentar ansehen
08.05.2014 20:14 Uhr von ms1889
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
P.S.:
und sowieso... steht die quelle (telekom) nicht grade für demokratie und freiheit, dank ihrer illigalen vorradsdatenspeicherung.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?