08.05.14 15:20 Uhr
 55
 

Ukraine-Krise beruhigt sich etwas: Ölpreise fallen

Nachdem sich in der Ukraine-Krise eine leichte Entspannung abzeichnete, gaben die Kurse an den Ölmärkten nach.

So kostete am heutigen Donnerstagmittag ein Fass (159 Liter) Nordseeöl der Sorte Brent (Juni-Kontrakt) 107,58 US-Dollar.

Der Preis für Öl der Sorte West Texas Intermediate (WTI) büßte 0,35 US-Dollar auf 100,42 US-Dollar pro Barrel ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Krise, Ukraine, Ölpreis, Entspannung
Quelle: www.boerse-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Türkischer Wirtschaftsminister beschwichtigt: Deutsche Firmen genießen Schutz
Missernte: Nordkorea könnte auf Lebensmittelspenden angewiesen sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Recep Tayyip Erdogan bezeichnet Verschärfung der Reisehinweise als "bösartig"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?