08.05.14 13:06 Uhr
 1.375
 

Fußball: Borussia Dortmund will 19 Millionen Euro für Ciro Immobile bezahlen

Fußballbundeslist Borussia Dortmund geht jetzt im Kampf um den 24-jährigen Ciro Immobile, Fußballspieler beim FC Turin (Italien), in die Offensive.

Die italienische Sporttageszeitung Gazzetta dello Sport berichtet, dass der BVB 19 Millionen Euro Ablösesumme für Immobile bietet.

Immobile hat bisher in der Serie A 21 Tore erzielt. Zusammen mit Adrian Ramos von Hertha BSC Berlin soll er den Weggang von Robert Lewandowski kompensieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Borussia Dortmund, Ablöse, Ciro Immobile, FC Turin
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund
Fußball: Neue Trikots von Borussia Dortmund mit Querstreifen geleakt
Fußball: Borussia Dortmund stark an Real-Madrid-Star Alvaro Morata interessiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2014 14:00 Uhr von ChRiSsTyLeR
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ich warte auf den ersten Bayern-Fan, der schreibt, dass Dortmund die komplette Serie A schwächt :D
Kommentar ansehen
08.05.2014 15:06 Uhr von ChRiSsTyLeR
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ah, ein Schnellmerker. Sehr schön. ^^
Kommentar ansehen
08.05.2014 15:50 Uhr von Elementhees
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@ouster..

Der BVB verpflichtet aber auch nicht zwei Spieler von Leverkusen oder den Blauen und schüttet die mit Geld und falschen Versprechungen zu..
Kommentar ansehen
08.05.2014 16:22 Uhr von Elementhees
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Schon richtig, ich habe aber noch die Worte "absoluter Wunschspieler" im Ohr..
Kommentar ansehen
08.05.2014 17:53 Uhr von TeKILLA100101
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
wieso wird eigentlich immer Bayern ins Gespräch gebracht, wenns um Dortmund geht?! Ist Dortmund so uninteressant, dass man über die nicht reden will?

Ich finds gut, dass Dortmund sich verstärkt, ich mein ich kenn die Immobilie nicht aber 21 Tor sind 3 mehr als 18 von Lewandowski :-)

Mal abwarten was draus wird...
Kommentar ansehen
08.05.2014 17:54 Uhr von Elementhees
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.05.2014 09:12 Uhr von romu2010
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eine 19 Mio Euro Immobilie ... hmmm.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund
Fußball: Neue Trikots von Borussia Dortmund mit Querstreifen geleakt
Fußball: Borussia Dortmund stark an Real-Madrid-Star Alvaro Morata interessiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?