08.05.14 12:42 Uhr
 188
 

Oxford: Präsident von renommiertem Debattierclub wegen Vergewaltigungen angezeigt

Der Debattierclub der Eliteuniversität Oxford existiert seit 1823 und ist sehr renommiert.

Nun überschatten Vergewaltigungsvorwürfe den altehrwürdigen Club, denn der Präsident soll zwei Studentinnen vergewaltigt haben.

Ben S., der 21-jährige Vorsitzende, wurde zu den Vorwürfen bereits von der Polizei befragt und kam auf Kaution wieder frei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Präsident, England, Vergewaltigung, Anzeige, Oxford
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH A