08.05.14 12:40 Uhr
 942
 

Görgeshausen: Prostitution auf Friedhofsparkplatz sorgt für Ärger

Ein kürzlich neu entstandener Straßenstrich sorgt derzeit bei den Bürgern von Görgeshausen für heftige Unruhe in ihrem Ort. Denn dort geht so manche Frau in der kleinen Westerwaldgemeinde ihren "Geschäften" nach.

Besonders auf dem Friedhofsparkplatz sind sexuelle Dienste scheinbar an der Tagesordnung. In einem Fahrzeug "waren ein Mann und eine Frau heftig miteinander zu Gange", beobachtete ein Augenzeuge.

Ortsbürgermeister Theodor Burkhard will gegen das rege Treiben mit Hinweisschildern vorgehen, die den Parkplatz als ein Privatgrundstück ausweisen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Ärger, Friedhof, Parkplatz, Prostitution, Görgeshausen
Quelle: www.nnp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2014 13:22 Uhr von rubberduck09
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn der Parkplatz der Stadt gehört ist das aber kein Privatgrundstück.
Da kann er sich drehen und wenden wie er will.
Klar kann der den Parkplatz mit einer Schranke versehen und somit die Leute davon fernhalten aber das dürfte dann die gewünschte Nutzung behindern.

Die Toten stört der Strich sicher nicht - stören tun sich nur untervögelte grade-noch-lebendige - teils sicher auch aus Neid weil sie selber nicht mehr können wie sie wollten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?